Das Team hinter Xaver

Mittlerweile ist das Team rund um Xaver Wuschelkovsky auf drei sehr kreative Frauen angewachsen. 

 

 

 

 

Darf ich vorstellen, 2 von 3 Ladies aus meinem Team. Magdalena schreibt meine tollen Abenteuer auf und Franziska ist so was wie meine Persönlichkeit... und sie spricht die Hörbücher ein. Die zwei sind Schwestern und dass sie in etwa gleich verrückt sind, kann ich bezeugen! Die 3. im Bunde ist Victoria - sie ist die Cousine der beiden und ich verehre sie sehr! Niemand sonst hätte mich wohl so wuschelig-herrlich hinbekommen!

Ich heiße Magdalena, bin 29 Jahre alt und von Beruf Sozialarbeiterin. Zur Zeit bin ich aber hauptberuflich Mama von zwei Buben im Kleinkindalter, also Coach, Köchin, Reingungskraft, Krankenschwester u.v.m.  - so wie jede Mama, die ich kenne ;-)Schon als Kind habe ich meiner kleinen Schwester vor dem Einschlafen selbsterfundene Geschichten erzählt und seit mein Sohn Sebastian 2 Jahre alt war, habe ich mir auch für ihn abends kurze Geschichten ausgedacht. So kam es, dass mich Franziska fragte, ob ich nicht Lust hätte, Geschichten über Xaver Wuschelkovsky zu schreiben - und los ging’s! Noch im gleichen Monat kam die erste Geschichte (Xaver feiert Weihnachten) heraus. Mein Sohn hört sehr gerne Geschichten und kann sich super alleine beschäftigen, wenn er nebenbei eine Geschichte auf seiner Toniebox hört. Für mich ist das eine enorme Erleichterung im Alltag - ich hoffe, dass mit unseren Geschichten auch andere Eltern von kleinen Verschnaufpausen profitieren und viele Kinder einfach Spaß an Xavers Abenteuern haben! 

Ich heiße Magdalena, bin 29 Jahre alt und von Beruf Sozialarbeiterin. Zur Zeit bin ich aber hauptberuflich Mama von zwei Buben im Kleinkindalter, also Coach, Köchin, Reinigungskraft, Krankenschwester u.v.m.  - so wie jede Mama, die ich kenne ;-)

Schon als Kind habe ich meiner kleinen Schwester vor dem Einschlafen selbsterfundene Geschichten erzählt und seit mein Sohn Sebastian 2 Jahre alt war, habe ich mir auch für ihn abends kurze Geschichten ausgedacht. So kam es, dass mich Franziska fragte, ob ich nicht Lust hätte, Geschichten über Xaver Wuschelkovsky zu schreiben - und los ging’s! Noch im gleichen Monat kam die erste Geschichte (Xaver feiert Weihnachten) heraus.
Mein Sohn hört sehr gerne Geschichten und kann sich super alleine beschäftigen, wenn er nebenbei eine Geschichte auf seiner Toniebox hört. Für mich ist das eine enorme Erleichterung im Alltag - ich hoffe, dass mit unseren Geschichten auch andere Eltern von kleinen Verschnaufpausen profitieren und viele Kinder einfach Spaß an Xavers Abenteuern haben! 

Ich heiße Magdalena, bin 29 Jahre alt und von Beruf Sozialarbeiterin. Zur Zeit bin ich aber hauptberuflich Mama von zwei Buben im Kleinkindalter, also Coach, Köchin, Reingungskraft, Krankenschwester u.v.m.  - so wie jede Mama, die ich kenne ;-)Schon als Kind habe ich meiner kleinen Schwester vor dem Einschlafen selbsterfundene Geschichten erzählt und seit mein Sohn Sebastian 2 Jahre alt war, habe ich mir auch für ihn abends kurze Geschichten ausgedacht. So kam es, dass mich Franziska fragte, ob ich nicht Lust hätte, Geschichten über Xaver Wuschelkovsky zu schreiben - und los ging’s! Noch im gleichen Monat kam die erste Geschichte (Xaver feiert Weihnachten) heraus. Mein Sohn hört sehr gerne Geschichten und kann sich super alleine beschäftigen, wenn er nebenbei eine Geschichte auf seiner Toniebox hört. Für mich ist das eine enorme Erleichterung im Alltag - ich hoffe, dass mit unseren Geschichten auch andere Eltern von kleinen Verschnaufpausen profitieren und viele Kinder einfach Spaß an Xavers Abenteuern haben! 

Ich heiße Franziska, bin 32 Jahre alt und habe zwei Söhne im Volksschulalter und eine kleine Tochter, die noch nicht in den Kindergarten geht. Ich habe Religionspädagogik studiert und arbeite im Moment geringfügig in meiner Heimatpfarre. Wie Xaver entstanden ist, beschreibt er ja auf dieser Webseite selber. Ich kann nur hinzufügen, dass ich Geschichten seit meinen Kindertagen liebe und auch brauche. Mit Geschichtenhören verbinde ich Gemütlichkeit, Geborgen sein, Kuschelzeit und das Abtauchen in meine eigene Phantasiewelt, wo alles möglich ist. Ich lege sehr viel Wert darauf, dass meine Kinder gute Geschichten hören, die einen sinnvollen Kern haben, die eigene Phantasie anregen, humorvoll und gut erzählt sind. Das ist der Grund, warum wir die Geschichten und Hörbücher machen. Ich wünsche mir für unsere kleinen Zuhörer viele schöne Minuten und Stunden mit Xaver und seinen Freunden.  Ich möchte ihnen, gemeinsam mit meiner Schwester, durch die Geschichten vermitteln, dass sie wertvoll und geliebt sind. Wenn neben dem schlichten Genießen der Geschichten auch noch etwas über die verpackten Werte in ihre Herzen dringt, dann hat unser Projekt sein Ziel erreicht und das macht mich sehr glücklich. 

Ich heiße Victoria, bin 25 Jahre alt und wohne derzeit in den Niederlanden. Neben meinem Beruf als Lehrerin für Deutsch und Geschichte zeichne und male ich leidenschaftlich gerne, am liebsten für Kinder. Daher macht es mir viel Spaß, meiner Fantasie freien Lauf zu lassen und die bunte Welt von Xaver und seinen Freunden aufs Papier zu bringen.

Neben den Hörbuch-Illustrationen entwerfe ich außerdem die Xaver-Malvorlagen, damit nicht nur ich, sondern auch die Kinder kreativ werden können!